Schlagwort: Zitrone

Halloumi-Spieße mit Champignons und Auberginen

Rezept drucken
Halloumi-Spieße mit Champignons und Auberginen
Menüart Snack
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Menüart Snack
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Anleitungen
  1. Zuerst den Halloumi Grillkäse und die Auberginen in gleich große Stücke schneiden und mit den Champignons auf einen Spieß stecken. Die Spieße anschließend in eine flache Schale legen.
  2. Für die würzige Marinade der Spieße die Knoblauchzehen und die Schalotte klein hacken und mit dem Rosa Maria Blend, dem Gartenkräuteröl, Wasser, Zitronensaft, einer Prise Salz und Pfeffer vermischen und über die Spieße geben. Dabei die Spieße mehrmals in der Marinade wenden, dass sie gänzlich mit der Marinade bedeckt sind.
  3. Anschließend für 10 bis 15 Minuten bei mittlerer Hitze grillen.
Rezept Hinweise

Wer möchte, der darf gerne noch rote Paprika oder Zucchini hinzufügen. Dazu passt auch ein leckerer Dip aus unserem Sortiment.

Dieses Rezept teilen
 

Zitronennudeln auf Lachsfilet

Rezept drucken
Zitronennudeln auf Lachsfilet
Menüart Pasta
Küchenstil Mediterran
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Zutaten
Menüart Pasta
Küchenstil Mediterran
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Lavendel-Zitronen Crema in einem Topf zum köcheln bringen und circa zehn Minuten im Topf lassen, bis die Säure verdampft ist. Anschließend warm halten. Zur gleichen Zeit die Nudeln kochen. Den Lachs gut würzen und in Olivenöl auf Zitrone schwenken und mit den Gewürzen würzen. Die Nudeln auf dem Teller verteilen, den Lachs darauf anrichten. Zum Schluss mit dem Lavendel-Zitronen Crema beträufeln und anschließend servieren.
Dieses Rezept teilen
 

Heidelbeeren-Salat mit Brot und Feta

Rezept drucken
Heidelbeeren-Salat mit Brot und Feta
Menüart Salat, Vorspeise
Küchenstil Mediterran
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Salat, Vorspeise
Küchenstil Mediterran
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Brot zerpflücken, in einer heißen Pfanne leicht anrösten. Herausnehmen, abkühlen lassen, Blaubeeren und Salat waschen und putzen. Zitronensaft mit Essig, Öl, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren, abschmecken.
  2. Salat auf Teller anrichten, Käse darüber bröckeln und mit Dressing beträufeln. Anschließend servieren.
Dieses Rezept teilen